Corona Tagebuch 24.03.2020


7 Uhr gehts los – ich bekomme neue Links zum Corona Thema auf mein Handy – hab aber um diese Zeit noch keine Lust mich mit wirklich harten, neuen Verschwörungstheorien auseinanderzusetzen. Stoße stattdessen auf einen aktuellen Beitrag von Professor (terra) X Lesch. Er erklärt warum man wo welche Viren vermehrt findet und wo weniger und was man daraus schliessen und hochrechnen kann. Er übernimmt überraschenderweise komplett eine Wodargsche Sichtweise der Dinge- 1 zu 1 . Eine Woche vorher hat er seinen Kollegen noch öffentlich gescholten – merkwürdig.

Kurz nach dem Frühstück mehrere Digital Coachings – bei all diesen Menschen hat sich die Corona Krise unheilvoll in ihr ohnehin nicht leichtes Leben geschlichen und wird auch hier bleibende Schäden hinterlassen.

Olympia ist abgesagt bzw. aufs nächste Jahr verschoben, schade für die Athleten. Trump verspricht seinem Volk das beste Medikament gegen den Virus der Welt in ganz kurzer Zeit – und lügt mal wieder. Ansonsten entpuppt er sich überraschenderweise als grosser Sozialpolitiker. Lohnfortzahlung ? – natürlich, Krankenversicherung oder Zuschüsse zu Leistungen ? Überhaupt kein Problem.

Aus dem Hause Merkel grosser Dank ans Volk für das Einhalten der Regeln, gleichzeitig aber eine Warnung, dass die Regierung auch schnell noch seine Maßnahmen “anpassen” könnte wenn nicht alle … Ich glaube es hackt. Die wollen unbedingt noch die Ausgangssperre scheint mir und bereiten das auf diesem Weg vor – where do we go to ?

Das Wirtschaftsministerium kündigt wieder vollmundig Hilfen an. In Gesprächen mit anderen Selbstständigen überwiegt Skepsis und die Neugier wie sie es denn diesmal hinkriegen wollen was für die Kleinen in der letzten grossen Krise auch schon nicht geklappt hat.

Der fleissige Armin Laschet haut einen Bussgeld Katalog für NRW raus – andere Länder folgen gerne . Erwischt man 3 Leute , die nicht zusammen gehören, familiär oder berufsmässig, gibt´s 200 Euro pro Person Strafe- ich lese den kompletten Katalog und mich befällt ein tiefes Unbehagen – ja Strafen , das können wir richtig gut …

Was mich noch beschäftigt :

. Unsere Handy Daten können effizient für die Überwachung eingesetzt werden . Mit anonymen Daten laufen schon Versuche . Ein Innenstaatssekretär überlegt “falsch Informationen” im Netz zum Thema zu unterbinden – klarer Eingriff in die Meinungsfreiheit- mehr geht nicht.

. Asterix Zeichner Uderzo ist gestorben- das ist verdammt schade . Allerdings, in Corona Zeiten ist es wichtiger das in Band 37 “Asterix in Italien” im Jahr 2017 in einem Wagenrennen der legendäre “Corona Virus ” auftaucht – unheimlich ?

In deutschen Comics hieß der anders Caligulix oder so …

Neueröffnung eines Supermarktes in unserem Städtchen. Immerhin ein paar Ballons haben sie ja noch aufgepumpt. Im Eingang ein sehr netter Security Mitarbeiter . Der Clou, man muss sich einen Einkaufwagen besorgen, sonst kommt man nicht rein. Die benutzten Wagen nimmt eine Mitarbeiterin mit Mundschutz an und desinfiziert gleich – mal schauen. ob der Service auch morgen noch angeboten wird.

Heute Abend soll es noch eine Live Sendung zum Thema Wissenschaft und Corona Virus geben – wenn da was Interessantes bei rum kommt – ergänze ich. Glaub ich aber nicht – wahrscheinlich die üblichen Verdächtigen, die immer das Gleiche vermuten aber rausposaunen als ob es die Wahrheit ist .

So ab in die Falle – mmmhh – hätte ich vielleicht doch in die vor einigen Jahren in die Schutzmaskenbranche einsteigen sollen ? Wär jedenfalls ne gute Maßnahme gegen Altersarmut gewesen , aber weiss man es …? Ja ja war nur ein müder Scherz … bis denne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.