1.04.2020 – armer Herr Drosten


Heute will ich z.B. eine Frage aufwerfen: Warum machen alle Staaten in Europa bei dem Hype mit, ausser Schweden oder auch Portugal ? Ich habe eine Ahnung – ist es ein abgesprochenens Szenario um so einen Wirtschaftscrash zu verschleiern . Ein Crash, der schon lange erwartet wurde. Wenn sich viele Staaten absprechen, dann kann keinem die Schuld gegeben werden – es war halt der Virus – ansonsten haben wir ja alles richtig gemacht.

Hier ein anderes Szenario: Es wird auf einen Impfstoff oder ein Medikament gewartet, dass vermarktet werden soll. So lange sollen die Kontaktsperren, also die Grundrechts Einschränkeungen weiter bestehen. Um dann womöglich Leute zwangs zu Impfen. Minister Spahn hat da ja schon Erfahrung . Er hat erst kürzlich den Impfzwang gegen Masern in Kitas durch gesetzt. Ein gruselige Vorstellung. Aber das würde zu der Ankündigung passen, dass 15.000 Bundeswehr Angehörige bereit stehen um zu helfen – beim Zwangs Impfen ?

Schlimm was ich da an naiven Mist von Vertretern der Landesregierungen gehört habe.die sich heute darüber verständigt haben wie es weiter gehen soll mit den Einschränkungen . Insbesondere Herr Kretschmar von den Grünen hat ein sehr kindisches Statement abgegeben: “Natürlich werden wir eines Tages alles zurücknehmen , aber solange diese Gefahr ….”. blah blah blah . Was für eine Gefahr ?- die Intensiv Stationen, die schon lange überfüllt sein sollten sind nach wie vor leer .

Die Politiker weigern sich öffentlich Ausstiegsszenarien zu präsentieren , im Gegenteil , sie warnen davor zu glauben, dass nach den Osterferien alles wieder wie vorher wäre – weil wir ja noch gar nicht absehen können blah blah.

Also fällt das Osterfest aus – das zweit beliebteste Fest hierzulande. Gerade mal so …..

Einer macht sich vom Acker – Herr Drosten fühlt sich von den Medien in einem falschen Licht dargestellt. Ihm wird das zuviel . Tschüss- und trotzdem wird er nach der Krise für seine Beratung zur Rechenschaft gezogen. Er würde ja nicht entscheiden, dass wären doch die Politiker – klasse , aber den Leuten Angst machen und auftreten wie ein Staatsmann mit klugen Ratschlägen und Einschätzungen wie “Fussball ist ja nicht so wichtig” usw. Schuster bleib bei denen Leisten sonst wird das Echo kommen. Ach dann läuft heute sein Patent für den Virentest ab – jetzt können auch andere Firmen davon profitieren und das werden sie – schon ab morgen – wetten ?

Das riecht alles irgendwie nach Fiasko – trotzdem wünsch ich eine gute Nacht…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.