Interessante Links


Zahlen in den Kreisen Gütersloh und Warendorf auf Talfahrt – Prof. Homburg präsentiert die uns bekannten Zahlen in einem ganz anderem Licht und klärt in der Causa Drosten auf – Wodarg warnt davor Hydroxychloroquin weiter bei Corona Fällen einzusetzen (wie z,B. in Brasilien und den USA) weil das für Patienten mit Favismus tödlich sein kann (Aktuell) – Drosten Studie über Ansteckungsgefahr durch Kinder “grob falsch” lt. Bild Recherchen (Aktuelles)-Mitarbeiter Seehofers kritisiert Corona-Maßnahmen als “globalem Fehlalarm”(Aktuelles) – Quelle: https://www.shz.de/28285077 ©2020Abenteuerlicher Umgang mit Zahlen in den Medien und in der Politik um die Unsicherheit zu erhalten (Aktuelles Punkt Preradovic) – Das Bundesamt für Statistik gibt die aktuellen Daten für Todesopfer durch Suizide und Gewalt im Haushalt nicht heraus – warum (Quelle Bundesamt für Statistik) ? – Telepolis : Die Maßnahmen sind wissentschaftlich nicht begründbar(Aktuelles)-Die WHO hat die Massnahmen die hierzulande ergriffen worden sind im Oktober 2019 als komplett nutzlos bezeichnet (Schwindel Ambulanz in Beiträge) – Dr. Knut Witkowski macht der deutschen Regierung schwere Vorwürfe wegen unnötiger Einschränkungen (Experten Meinungen)

Eine sehr gute Seite zum Thema mit aktuellen Infos und Quellen

Aktuelle Fallzahlen vom Robert Koch Institut

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Mind of heart eine interessante Seite zum Thema

Der Influenza Bericht des Robert Koch Instituts KW 12/13 mit sehr interessanten Folien

Die Website von Wolfgang Wodarg mit jede Menge Folien und aktuellen Infos – sehr empfehlenswert

https://www.wodarg.com/

Die Mortalität in Europa und in den einzelnen Ländern

https://www.euromomo.eu/

Fortschritt in der Diagnostik

https://www.springermedizin.de/covid-19/infektionen/geruchs–und-geschmacksverlust-bei-covid-19/17809706?fbclid=IwAR27pmom–d8msyG5_yRZSq_r7eWIgHvlLuKSuWofdhdJIrqpzuk7aWLI9M

Epedemiologe Prof. John P.A. Ioannidis von der Stanford University – über Reaktionen trotz unzureichender Daten – ein Dilemma

wird schnellstmöglich erweitert